Zwischen Digitalisierung und Islamischer Theologie – Bilal Erkin

Salam Deutschland,

das digitale Zeitalter bestimmt unseren Alltag mehr denn je. Internet, Smartphones und Social Media. Nichts davon ist heutzutage für uns wegzudenken. Aber wie sind neue Technologien ethisch und moralisch zu bewerten? Und besonders: Sind wir als Muslime nur Konsumenten oder sollten wir auch Pioniere für neue Technologien sein und Produkte mitgestalten, welche die Welt in kürzester Zeit verändern können? Heute sprechen wir mit Bilal Erkin, Islam-Theologe und Experte für Digitalisierung. Eine spannende Mischung und ein noch spannenderer Podcast, viel Spaß!

00:00:45 – Chai Talk
00:05:30 – Ein Herz für Digitalisierung
00:10:30 – Realität Internet, Smartphone und Social Media
00:15:40 – Chancen für Muslime
00:18:00 – Muslime sind nur Konsumenten?
00:26:00 – Moderner Islam
00:31:45 – (Islamische) Ethik und Digitalisierung
00:37:00 – Verpassen Muslime den Anschluss?
00:37:01 – Buchempfehlung
00:42:00 – Ein (digitaler) Appell

Buchempfehlungen:
1. Ikigai: Gesund und glücklich hundert werden: https://amzn.to/38JVyja
2. Hooked: Wie Sie Produkte erschaffen, die süchtig machen: https://amzn.to/3vxeI5t
3. Digitales Unbehagen: Risiken, Nebenwirkungen und Gefahren der Digitalisierung: https://amzn.to/3bN1Ksx
4. Kritik der digitalen Vernunft: Warum Humanität der Maßstab sein muss: https://amzn.to/3eIIXjT

Islam, Salam, Podcast, Deutschland, Chai, Religion, Muslim, Muslima, Moslem, Digitalisierung, Fortschritt, Technologie, Social Media, Entwicklung, Technik, Interne, Smartphone, Google, Apple, Facebook, Tesla, Energiewende, Theologie, Ethik, Moral, Gerechtigkeit, Gesellschaft

Support the show (http://vip.salamdeutschland.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.